Akku-Schlagbohrschrauber Test 2021: Die besten 5 Akku-Schlagbohrschrauber im Vergleich

VERGLEICHSSIEGER
Makita HP333DSAX1Makita HP333DSAX1
  • Drehzahl elektronisch regelbar
  • Schlagwerk abschaltbar
  • Mit Kapazitätsanzeige am Akku
AUCH EINE GUTE WAHL
Bosch GSB 18V-21Bosch GSB 18V-21
  • Leistung und Robustheit neu definiert
  • Akkutyp: Lithium-Ionen
  • Drehmoment 55/21 Nm
AUCH EINE GUTE WAHL
BlackpineBlackpine
  • 2-Gang-Getriebe
  • Max. Drehmoment ‎32 Newton Meters
  • ‎20 x 5 x 22 cm
Makita DHP481RTJMakita DHP481RTJ
  • Mit 2x Akku 5,0 Ah
  • 115 newton meters
  • ‎Langlebig und robust
Makita DHP484ZMakita DHP484Z

 

  • Bürstenloser Motor für mehr Ausdauer
  • Mit leuchtstarker LED mit Nachglimmfunktion
  • Mit abschaltbarem Schlagwerk

Wählen Sie die besten Akku-Schlagbohrschrauber

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Akku-Schlagbohrschrauber

0 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

0% der Benutzer wählten Makita HP333DSAX1, 0% Bosch GSB 18V-21, 0% Blackpine, 0% Makita DHP481RTJ und 0% Makita DHP484Z. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Die Akku-Schlagbohrmaschine ist eine effektive Methode zum Bohren und Schrauben. Diese Bohrer sind so vielseitig, dass sie in einer Vielzahl von Situationen eingesetzt werden können, von der Baustelle bis zur Werkstatt zu Hause. Akku-Schlagbohrmaschinen gibt es schon seit Jahren, aber es gibt immer noch viele Menschen, die nicht wissen, wie man sie richtig einsetzt. In diesem Leitfaden finden Sie Antworten auf häufige Fragen zu Akku-Schlagbohrmaschinen sowie Produktbewertungen und nützliche Tipps, wie Sie das Beste aus Ihrem Gerät herausholen können!

Makita HP333DSAX1 Akku-Schlagbohrmaschine, 12 V

Dieser leistungsstarke Makita Akku-Schlagbohrschrauber hat einen robusten Aufbewahrungskoffer und wird mit einem Ladegerät und einem Akku geliefert. Er ist perfekt für Heimwerker, die ein effizientes, zuverlässiges Werkzeug für Bohr- und Schraubarbeiten benötigen.

Dank der hohen Arbeitsgeschwindigkeit und des hohen Drehmoments lassen sich auch die schwierigsten Aufgaben bewältigen, während das abschaltbare Schlagwerk die Sicherheit des Anwenders gewährleistet. Mit 18 Drehmoment- und Bohreinstellungen ist dieser Bohrer vielseitig genug für jede Aufgabe.

Der Li-Ionen-Akku sorgt für lang anhaltende Leistung, während die integrierte Temperaturüberwachung auch unter anspruchsvollen Bedingungen für optimale Leistung sorgt. Und dank des Überlastungsschutzes und des Tiefentladeschutzes können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Makita Akku-Schlagbohrschrauber immer sicher und zuverlässig arbeitet.

Vorteile
  • Schlagbohrer-Set;
  • wird in einem robusten Aufbewahrungskoffer geliefert;
  • Lieferung mit Ladegerät und Akku;
  • leistungsstarker Motor;
  • hohe Arbeitsgeschwindigkeit und Drehmoment;
  • abgeschaltetes Schlagwerk;
  • Elektronisch einstellbare Drehzahl;
  • 18 Drehmoment- und Bohreinstellungen;
  • mit Batteriekapazitätsanzeige;
  • Betrieb mit einem Li-Ionen-Akku;
  • integrierte Temperaturüberwachung;
  • Überlastungsschutz;
  • Tiefentladeschutz.

Nachteile
  • Nicht zum Bohren von Beton geeignet;
  • Zubehör ist schwer herausnehmbar.


Bosch Professional Akku-Schlagbohrschrauber GSB 18V-21, 18V

Sie suchen einen vielseitigen und zuverlässigen Akku-Bohrschrauber, der Sie nicht im Stich lässt? Dann ist der Bosch Professional Akku-Schlagbohrschrauber GSB 18V-21 genau das Richtige für Sie.

Dieses leistungsstarke Werkzeug bewältigt mühelos Bohr-, Schraub- und Hammerarbeiten mit einer Drehgeschwindigkeit von bis zu 55 Nm. Es handelt sich um ein praktisches 40-teiliges Bohrerzubehörset, das aus dem Akku-Schlagbohrschrauber, Schrauben und Düsen besteht.

Dieses Set enthält auch 2 Akkus und ein Ladegerät, so dass Sie sofort loslegen können. Außerdem verfügt es über Vollmetallgetriebe und austauschbare Kohlebürsten für optimale Haltbarkeit.

Vorteile
  • 40-teiliges Bohrer-Zubehörset;
  • Einsteigermodell für Bohrmaschinen;
  • Lieferung mit 2 Batterien;
  • wird mit einem Ladegerät geliefert;
  • bietet professionelle Leistung;
  • Drehgeschwindigkeit – 55 Nm;
  • mit austauschbaren Kohlebürsten;
  • mit Vollmetall-Getriebe;
  • geeignet zum Bohren, Schrauben und Hämmern;
  • flexibel und vielseitig einsetzbar;
  • 13-mm-Bohrfutter;
  • LED-Licht.

Nachteile
  • Schweres Gerät;
  • nur für den professionellen Einsatz gedacht.


Blackpine Akku-Schlagbohrmaschine, 20 V mit leistungsstarkem Motor

Der Blackpine Akku-Schlagbohrer ist perfekt für alle Bohrarbeiten, die Sie zu Hause benötigen. Mit 21 + 3 Drehmomentstufen, einem 2-Gang-Bohrfutter und einem Spannbereich des Bohrfutters von 0-10 mm kann dieser Bohrer alles bewältigen, was Sie ihm vorsetzen.

Dank der mitgelieferten Li-Ionen-Akkus können Sie sofort loslegen, und mit 62 Zubehörteilen können Sie jedes Projekt in Angriff nehmen.

Egal, ob Sie in Holz, Stahl oder Beton bohren, mit dieser Bohrmaschine sind Sie bestens gerüstet. Und mit dem mitgelieferten 3-Meter-Maßband und dem Handschraubendreher können Sie die meisten Arbeiten mit nur einem Werkzeug erledigen.

Vorteile
  • hat 21 + 3 Drehmomentstufen;
  • 62 Zubehörteile;
  • 2-Gang-Bohrfutter;
  • Spannbereich des Bohrfutters: 0-10 mm;
  • Spannbereich – 10 mm;
  • Lieferung mit 2 Li-Ionen-Akkus;
  • Bohrdurchmesser für Holz – 20 mm;
  • Bohrdurchmesser für Stahl – 10 mm;
  • Lieferung mit Schraubbits, Verlängerungsstange;
  • Bohrer für Metall und Beton;
  • Biegsame Welle, Öffnungsbits und Steckschlüssel-Bits;
  • 3-Meter-Maßband;
  • Handschraubendreher;
  • wird in einem Koffer geliefert.

Nachteile
  • Drehgeschwindigkeit – 32 Nm;
  • kann Funken verursachen.


Makita Akku-Schlagbohrschrauber, 18 V, 5,0 Ah, DHP481RTJ

Mit dem Makita Akku-Schlagbohrschrauber erhalten Sie eine hochwertige, langlebige Bohrmaschine, die sich für Heimwerker und Profis gleichermaßen eignet. Das schlüssellose Bohrfutter ermöglicht einen schnellen und einfachen Bitwechsel, während das eingebaute LED-Licht dafür sorgt, dass Sie auch im Dunkeln oder an schwer zugänglichen Stellen gut gesehen werden.

Außerdem wird die Bohrmaschine mit einem praktischen Kunststoffkoffer für die Aufbewahrung und den Transport sowie einem Batterieladegerät geliefert. Und als ob das noch nicht genug wäre, verfügt er auch noch über ein 2-Gang-Vollmetall-Planetengetriebe und einen Hammermechanismus, der je nach Anwendung abgeschaltet werden kann.

Und mit einem Drehmoment von 115 Nm bewältigt dieses Werkzeug auch die schwierigsten Bohraufgaben. Dank der schnell aufladbaren Akkus sind Sie immer einsatzbereit.

Vorteile
  • Hochwertiger Akkubohrer;
  • schlüsselloses Bohrfutter;
  • eingebautes LED-Licht;
  • wird in einem robusten Kunststoffkoffer geliefert;
  • inklusive Batterieladegerät;
  • ausgestattet mit 2-Gang-Vollmetall-Planetengetriebe;
  • Hammerwerk;
  • kann je nach Anwendung abgeschaltet werden;
  • hohes Drehmoment – 115 Nm;
  • Schnellwechsel-Bohrfutter;
  • Drehzahlregulierung mit dem Zeigefinger möglich;
  • schnell aufgeladene Batterien.

Nachteile
  • Schweres Gewicht;
  • schwierig zu montieren.


Makita Akku-Bohrhammer, 18 V, DHP484Z

Wir stellen den Makita Akku-Bohrhammer, 18 V, vor! Diese Bohrmaschine hat ein kurzes Gehäuse, wodurch sie leicht zu greifen und zu bedienen ist. Sein ergonomisches, kompaktes Design sorgt für zusätzlichen Komfort. Außerdem verfügt er über eine lange Lebensdauer, so dass Sie stundenlang bohren können.

Die Bohrmaschine ist außerdem mit einem bürstenlosen Motor ausgestattet, der für Leistung und Präzision sorgt. Und wenn Sie mit dem Bohren fertig sind, hilft Ihnen das LED-Licht mit Nachleuchtfunktion zu sehen, was Sie getan haben. Das Beste ist, dass der Makita Akku-Bohrhammer mit einem umschaltbaren Schlagwerk ausgestattet ist, das für zusätzliche Vielseitigkeit sorgt.

Außerdem ist er aus robustem Kunststoff und Metall gefertigt, sodass er jeder Aufgabe gewachsen ist. Und schließlich bietet der 900-Watt-Motor ausreichend Leistung für jede Bohrarbeit.

Vorteile
  • Modell mit kurzem Gehäuse;
  • Ergonomisches, kompaktes Design;
  • lange Lebensdauer;
  • ausgestattet mit einem bürstenlosen Motor;
  • LED mit Nachleuchtfunktion;
  • mit schaltbarem Schlagwerk;
  • hergestellt aus Kunststoff und Metall;
  • robustes Gehäuse;
  • 900-Watt-Motor;
  • kurze Ladezeit.

Nachteile
  • Lieferung ohne Ladegerät und Batterien;
  • Lieferung ohne Etui.


Akku-Schlagbohrschrauber-Kaufberatung

Was ist eine kabellose Schlagbohrmaschine und wie funktioniert sie?

Ein Akku-Schlagbohrer ist ein handgehaltenes Elektrowerkzeug, das einen Elektromotor zum Drehen eines Bohrers verwendet. Der Bohrer wird von einem Bohrfutter gehalten, das durch Drehen des Griffs oder Pistolengriffs der Bohrmaschine gedreht werden kann.

Das Hauptmerkmal des Akku-Schlagbohrers ist seine Fähigkeit, ein hohes Drehmoment auf den Bohrer zu übertragen. Dadurch kann er schnell und einfach in harte Materialien wie Metall, Mauerwerk und Beton eindringen.

Der Schlagmechanismus wird durch einen Schalter aktiviert, der einen elektrischen Impuls an den Motor sendet. Dies bewirkt, dass sich der Bohrer schnell dreht und eine starke Schlagkraft auf das zu bohrende Material ausübt.

Diese Kombination aus Rotations- und Schlagkraft bohrt sich schnell durch harte Materialien und macht Akku-Schlagbohrer ideal für Bau- und Heimwerkerprojekte.

Wie unterscheiden sich Akku-Schlagbohrmaschinen?

Diese kabellosen Geräte gibt es in vielen Formen, Größen und Funktionen. Einige sind für den Einsatz auf Baustellen konzipiert, während andere kompakt genug sind, um in engen Räumen oder bei kleinen Projekten zu Hause eingesetzt zu werden. Akku-Schlagbohrmaschinen unterscheiden sich auch durch die Anzahl der Geschwindigkeiten, die sie haben – einige bieten nur eine Geschwindigkeit, während andere zwischen zwei verschiedenen Geschwindigkeiten umschalten können, je nachdem, wofür Sie sie gerade brauchen.

Es gibt verschiedene Arten von Akku-Schlagbohrern. Die gängigsten sind:

  • Schlagbohrmaschine – Diese Schlagbohrmaschine verfügt über einen Hammermechanismus, mit dem sich Gestein, Beton und andere harte Materialien mühelos aufbrechen lassen. Sie können auch zum Bohren von Löchern in Mauerwerk oder Holzmaterialien verwendet werden.
  • Rechtwinklige Bohrmaschine – Wie der Name schon vermuten lässt, können Sie mit dieser Art von Akku-Schlagbohrmaschine Arbeiten in ungeraden Winkeln ausführen, die mit normalen Bohrmaschinen nicht möglich wären. Sie eignen sich hervorragend für Baustellen, auf denen nur wenig Platz zur Verfügung steht, und erschließen Räume, die zuvor aufgrund der schwierigen Manövrierbarkeit um enge Ecken unerreichbar waren!

Worauf ist bei der Auswahl der besten Akku-Schlagbohrmaschine zu achten?

In jedem Haushalt wird die Akku-Schlagbohrmaschine für eine Vielzahl von Aufgaben und auch unter verschiedenen Umständen verwendet. Daher ist die Wahl der besten Akku-Schlagbohrmaschine nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheinen mag.

Es gibt erhebliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen: Leistung, Gewicht, Akkukapazität. Außerdem kann es aufgrund der Konstruktionsideen der einzelnen Hersteller große Unterschiede geben, selbst bei Geräten, die zu einer Modellreihe gehören. Worauf sollten Sie also bei der Auswahl von Akku-Schlagbohrmaschinen achten?

Leistung

Das wichtigste Merkmal für Akku-Schlagbohrmaschinen ist die Leistung. Sie muss stark genug sein, um auch anspruchsvolle Arbeiten mit Leichtigkeit und Komfort zu erledigen, aber gleichzeitig kompakt und leicht sein.

Sie möchten nicht, dass Ihr Werkzeug Sie ausbremst oder bei der Arbeit stört – deshalb versuchen viele Hersteller, beide Anforderungen so gut wie möglich zu erfüllen, indem sie ein optimales Gleichgewicht zwischen Leistung und Gewicht/Größe ihrer Schlagbohrmaschinen finden.

Die Leistung der Akku-Schlagbohrmaschine wird in Drehmoment und Umdrehungen pro Minute (U/min) gemessen. Qualitativ minderwertige Akku-Schlagbohrmaschinen erkennt man daran, dass sie trotz des geringen Drehmoments eine hohe Drehzahl haben.

Dies wird entweder durch zu kleine Motoren oder schlechte Getriebeübersetzungen erreicht – beides führt zu unkomfortablen Arbeitsbedingungen durch Überhitzung, Verlangsamung und sogar Bruch bei schwierigen Arbeiten. Professionelle Elektrowerkzeuge verfügen in der Regel über einen großen Drehzahlbereich, so dass sie mehr als genug Kraft für anspruchsvolle Aufgaben aufbringen können, ohne ihre Komponenten zu überlasten.

Hochwertige Akku-Schlagbohrmaschinen für den Hausgebrauch haben in der Regel ein Drehmoment von 25-35 Nm. Bei einigen Modellen kann das Drehmoment sogar bis zu 45 Nm erreichen. Bei den Drehzahlen liegt der untere Bereich bei 500-650 Umdrehungen pro Minute, während hochwertige Elektrowerkzeuge mit Drehzahlen von bis zu 1800 Umdrehungen pro Minute arbeiten können. Das ist mehr als genug für die meisten Heimwerkerarbeiten und bedeutet auch, dass die Bohrmaschine nicht so leicht abreißt oder kaputt geht. Es ist jedoch wichtig, die technischen Daten einer bestimmten Bohrmaschine zu überprüfen, da sie von Modell zu Modell variieren.

Geräuschpegel

Ein weiterer wichtiger Faktor, der bei der Wahl des besten Akku-Schlagbohrers zu berücksichtigen ist, ist der Geräuschpegel. Sie wollen keine Bohrmaschine, die so laut ist, dass sie alle im Haus oder Ihre Nachbarn stört!

Die Hersteller sind im Laufe der Jahre immer besser darin geworden, leisere Bohrmaschinen herzustellen, aber es gibt immer noch einige Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen. Das untere Ende des Spektrums hat einen Geräuschpegel von etwa 85 dB, während High-End-Bohrmaschinen bis zu 102 dB erreichen können. Auf den ersten Blick scheint das kein großer Unterschied zu sein, aber wenn Sie die Bohrmaschine über einen längeren Zeitraum verwenden, kann sich das summieren und zu Unbehagen führen.

Idealerweise sollten Sie sich für ein Modell mit einem Geräuschpegel unter 90 dB entscheiden – alles, was darüber liegt, kann mit der Zeit zu Gehörschäden führen.

Am besten finden Sie heraus, wie laut eine Bohrmaschine ist, bevor Sie sie kaufen, indem Sie Online-Rezensionen lesen oder sich einige Videorezensionen ansehen. So erhalten Sie einen guten Überblick über den Geräuschpegel, der bei den verschiedenen Modellen auftritt.

Größe und Gewicht

Die Größe und das Gewicht der Bohrmaschine sind ebenfalls wichtig. Sie sollten kein zu sperriges oder schweres Gerät haben, das schwer zu manövrieren ist, vor allem, wenn Sie auf engem Raum arbeiten müssen.

Die meisten Bohrer wiegen etwa 1 kg, aber es gibt einige Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen. Die Größe beträgt normalerweise etwa 15 cm Länge und 5 cm Breite. Das ist nicht viel zusätzliches Gewicht, das Sie mit sich herumtragen müssen, aber es ist dennoch eine Überlegung wert, wenn Sie eine besonders leichte Bohrmaschine suchen.

Wenn Sie ein schweres Modell kaufen, sollten Sie darauf achten, dass es mit einem stabilen Koffer oder einer Tasche geliefert wird. Viele Hersteller liefern diese beim Verkauf von Elektrowerkzeugen mit, aber wenn nicht, können Sie sie problemlos separat kaufen.

Eigenschaften

Es gibt ein paar verschiedene Funktionen, auf die Sie bei der besten Akku-Schlagbohrmaschine achten sollten. Einige davon können bei alltäglichen Aufgaben helfen, während andere die Arbeit an Heimwerkerprojekten einfacher und bequemer machen.

Ein Merkmal ist der einstellbare Drehzahlabzug, mit dem Sie die Bohrgeschwindigkeit steuern können, ohne mehrere Einstellungen vornehmen oder den Strom zwischen den einzelnen Sätzen vollständig abschalten zu müssen. Außerdem sind die meisten Modelle mit variablen Geschwindigkeiten ausgestattet, so dass Sie noch mehr Möglichkeiten haben, die Geschwindigkeit je nach Oberfläche zu bestimmen!

Eine weitere nützliche Funktion ist der Rückwärtsgang, der sich als nützlich erweist, wenn sich etwas während des Betriebs verklemmt – schieben Sie ihn einfach eine Position zurück und bohren Sie vorwärts weiter, statt dass sich die Dinge wieder bewegen! Dies funktioniert ähnlich wie der Rückwärtsgang in einem Auto.

Auch LED-Arbeitsleuchten werden bei Akku-Schlagbohrmaschinen immer häufiger eingesetzt. Sie leuchten direkt den Arbeitsbereich aus und ersparen Ihnen das ständige Umschalten zwischen verschiedenen Lichtquellen oder das Halten einer Taschenlampe in der Hand.

Einige Modelle werden mit einem Zusatzakku geliefert – das ist praktisch, wenn Sie viel bohren wollen, denn so können Sie immer einen Akku aufladen, während Sie den anderen benutzen. Alternativ können Sie auch nach einem Modell mit Schnellwechselfutter Ausschau halten, mit dem Sie die Bits viel schneller und einfacher austauschen können, ohne Werkzeug benutzen zu müssen!

Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass Sie nicht alle hier genannten Funktionen haben, denn die meisten Bohrmaschinen sind zumindest mit einigen von ihnen vorinstalliert. Suchen Sie sich einfach ein oder zwei Funktionen aus, die für Sie am wichtigsten sind, und konzentrieren Sie sich zuerst auf diese!

Preis und Wert

Der Preis einer Akku-Schlagbohrmaschine kann je nach Ausstattung, Gewicht und Design variieren. Die meisten kabelgebundenen Modelle sind beispielsweise billiger als ihre kabellosen Gegenstücke, die Batterien benötigen, die mit der Zeit wieder aufgeladen werden müssen.

Wenn Sie hingegen bestimmte Vorteile wie einen verstellbaren Geschwindigkeitsauslöser oder LED-Arbeitsscheinwerfer wünschen, können diese mit einem höheren Preis verbunden sein, da sie in der Regel teurer sind, wenn sie von Anfang an enthalten sind!

Außerdem gibt es eine Reihe von Zubehörteilen, die Sie möglicherweise separat kaufen möchten, wie z. B. verschiedene Arten von Bits, also stellen Sie sicher, dass alles kompatibel ist, bevor Sie eine Kaufentscheidung treffen. Vergessen Sie auch nicht Dinge wie Tragetaschen – viele Firmen bieten diese in einigen Paketen an, in anderen nicht! Sie wollen ja nicht mit einer Bohrmaschine dastehen, die Sie nicht sicher transportieren können.

Im Idealfall möchten Sie einen Akku-Schlagbohrer finden, der ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Das bedeutet, dass Sie etwas finden müssen, das erschwinglich ist, aber dennoch die Funktionen hat, die Sie brauchen, ohne dass Sie diese separat kaufen müssen. Es kann sein, dass Sie einige Nachforschungen anstellen müssen, aber es lohnt sich auf lange Sicht!

Geeignete Schrauben, Steckschlüsseleinsätze und Düsen

Bei der Suche nach dem richtigen Akku-Schlagbohrer müssen Sie berücksichtigen, welche Arbeiten Sie erledigen müssen.

Wenn es sich um ein großes Projekt handelt, sind Lithium-Ionen-Akkus am besten geeignet, die mehr Leistung für einen längeren Einsatz bieten. Handelt es sich jedoch nur um kleine Arbeiten im Haus, dann eignen sich NiCad- oder NiMH-Akkus, die genügend Saft liefern, ohne zu schwer und sperrig zu sein.

Ein weiterer Punkt, den man beim Kauf von Akku-Schlagbohrmaschinen beachten sollte, sind die Steckschlüsseleinsätze – sie werden mit ¼“-Sechskant-Schlagbohrern oder Schnellspannern geliefert, die je nach Größe der Schrauben/Bolzen möglicherweise nicht geeignet sind. Manche Leute entscheiden sich sogar für einen All-in-One-Bohrhammer, aber diese sind im Allgemeinen besser für Mauerwerk und Mauerwerk geeignet als für Schrauben und Bohren.

Ein weiterer Punkt, den Sie beim Kauf einer Schlagbohrmaschine beachten sollten, ist die Art der Schrauben oder Bolzen, die Sie mit ihr verwenden wollen. Es gibt verschiedene Bohrmaschinen mit unterschiedlichen Steckdosen und Schnellspannern. Achten Sie also darauf, dass Sie eine Bohrmaschine wählen, die mit den von Ihnen geplanten Anwendungen kompatibel ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie das Verkaufspersonal in Ihrem örtlichen Baumarkt um Rat!

Außerdem sind einige Akku-Schlagbohrmaschinen mit Bürsten ausgestattet, die speziell für die Reinigung des Bohrfutters von Bohrerrückständen entwickelt wurden – dies kann hilfreich sein, wenn Sie zu starken Ablagerungen an Ihren Werkzeugen neigen. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, ob das Modell, für das Sie sich interessieren, über diese Funktion verfügt!

Schließlich ist eine Bohrmaschine nur so gut wie ihre Düsen, also stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen für Ihre Arbeit haben! Wenn Sie kleinere Bits benötigen, sollten Sie sich für Jacobs oder Starrett entscheiden, aber wenn größere Schrauben benötigt werden, sind Dewalt Drive Bits erforderlich, um die Arbeit schnell und einfach zu erledigen.

Werkstoffe

Sie müssen auch bedenken, welches Material Sie für die verschiedenen Arbeiten benötigen – einige Bohrer sind nicht für Holz geeignet, daher sollten Sie sich vergewissern, dass Ihr bevorzugtes Modell dafür geeignet ist. Wenn Sie hingegen nur mit Metallschrauben arbeiten, können titanbeschichtete Bits die Arbeit erheblich beschleunigen, da sie noch stärker und strapazierfähiger sind, ohne dass das Gewicht zu sehr ins Gewicht fällt.

Die Akku-Schlagbohrer sind in der Regel aus robusten Materialien gefertigt, die einer starken Beanspruchung standhalten. Wenn Sie in Metallschrauben bohren müssen, ist es am besten, wenn der Akku-Schlagbohrer über titanbeschichtete Bits verfügt, da diese die Bohrer noch stabiler und verschleißfester machen, ohne das Gewicht zu sehr zu beeinträchtigen! Die Haltbarkeit der verschiedenen Bohrer hängt davon ab, aus welchem Material ihre Teile bestehen, in der Regel aus Stahl oder einer Aluminiumlegierung für härtere Modelle.

Vorteile und Nachteile von Akku-Schlagschraubern

Akkuschlagschrauber sind ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Werkzeugkastens. Wenn Sie auf der Baustelle sind, ist alles bequem und einfach, wenn Sie einen Akku-Schlagschrauber in der Hand haben! Allerdings kann es schwierig sein, sich zwischen all den verschiedenen Modellen zu entscheiden, die es gibt.

Der Hauptvorteil des Akku-Schlagbohrers ist, dass er mit einer Hand bedient werden kann. Akkuschlagbohrer haben keine Kabel oder Schläuche, so dass man nicht zwei Hände braucht, um den Bohrer zu bedienen – nur eine! Das macht Akku-Schlagbohrmaschinen zu idealen Werkzeugen, wenn man alleine an einem Projekt arbeitet, und sie eignen sich auch hervorragend für Überkopfarbeiten, da sie selbst mit angeschlossenem Akku ein geringes Gewicht haben.

Die Akku-Schlagbohrer bieten außerdem eine höhere Geschwindigkeit und ein höheres Drehmoment als kabellose Bohrmaschinen. Da keine Kabel oder Schläuche gezogen werden müssen, die die Mobilität einschränken, kann der Bohrer mit einer hohen Geschwindigkeit arbeiten, die seiner Energiequelle entspricht – die in der Regel akkubetrieben ist.

Kabellose Schlagbohrmaschinen haben auch einige Nachteile. Erstens müssen Sie sicherstellen, dass die Akkus aufgeladen sind, bevor Sie mit einer Arbeit beginnen. Zweitens: Wenn einer der beiden Akkus während der Arbeit an einem Projekt leer wird, haben Sie nicht genug Zeit, ihn für die weitere Verwendung aufzuladen, da der andere Akku ebenfalls leer werden könnte!

In diesem Fall würde ein Wechselstromadapter diese Probleme lösen, so dass Sie bei der Auswahl von Akku-Schlagbohrern die Anschaffung eines solchen in Betracht ziehen sollten.

Akkuschlagbohrer vs. Akkuschrauber

Akkuschlagbohrer sind nicht dasselbe wie Akkuschrauber. Der Hauptunterschied besteht darin, dass sich ein Schraubendreher in einer geraden Linie bewegt, während ein Schlagschrauber eine hämmernde Wirkung hat. Dadurch können die Schrauben schneller und mit weniger Kraftaufwand eingedreht werden.

Der größte Nachteil eines Akku-Schlagschraubers gegenüber einem Schlagbohrer besteht darin, dass die Schraubenköpfe sehr leicht abgenutzt werden, wenn ein zu hohes Drehmoment angewendet wird.

Bei der Wahl zwischen diesen beiden Arten von Schraubern ist es wichtig zu überlegen, wofür Sie sie am häufigsten verwenden werden. Wenn Sie davon ausgehen, dass Sie Ihren Akku-Bohrschrauber hauptsächlich zum Einschrauben von Schrauben in Holz oder Kunststoff verwenden werden, sollten Sie sich für einen Akku-Schlagbohrschrauber entscheiden – wenn Sie jedoch davon ausgehen, dass Sie Ihre Bohrmaschine für schwere Arbeiten oder Metallschrauben verwenden werden, sollten Sie sich für einen Akku-Schlagbohrschrauber entscheiden.

Wenn Sie große Projekte haben, die viel Kraft erfordern, sollten Sie sich für den Akku-Schlagbohrschrauber entscheiden. Andernfalls, wenn Sie Ihre Bohrmaschine für kleinere Projekte, die Schrauben in Holz oder Kunststoff-Materialien mehr als oft, dann mit dem Akku-Schlagbohrschrauber statt gehen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welcher Akku-Schlagbohrschrauber ist der beste?

Auf diese Frage gibt es keine endgültige Antwort, denn was für den einen der beste Akku-Schlagbohrer ist, muss für den anderen nicht der beste sein. Es kommt darauf an, was Sie brauchen und wofür Sie ihn verwenden wollen. Wenn Sie eine Bohrmaschine suchen, die vielseitig einsetzbar ist und mit der Sie viele verschiedene Aufgaben erledigen können, sollten Sie einen Akku-Schlagbohrschrauber von Bosch oder Makita in Betracht ziehen. Wenn Sie etwas Schwereres suchen, mit dem Sie auch schwierige Projekte mühelos bewältigen können, dann ist vielleicht ein elektrischer Schlagschrauber besser für Sie geeignet.

Welches ist der stärkste 3/8-Akkuschlagschrauber?

Auch hier gibt es keine endgültige Antwort, da der stärkste Akku-Schlagbohrschrauber je nach Marke und Modell variieren kann. Zu den leistungsstärkeren Schlagbohrmaschinen gehören jedoch Modelle von Bosch, Dewalt, Makita und Milwaukee. Es ist wichtig, dass Sie sich überlegen, wofür Sie Ihre Bohrmaschine verwenden werden, um zu entscheiden, welche Leistung Sie benötigen.

Wenn Sie hauptsächlich leichte Arbeiten wie das Eindrehen von Schrauben oder das Bohren von Löchern in weichere Materialien wie Holz oder Kunststoff verrichten, sollte ein weniger leistungsstarker Akku-Schlagbohrschrauber ausreichen. Wenn Sie Ihren Bohrer für schwerere Arbeiten in härteren Materialien wie Metall oder Beton verwenden möchten, benötigen Sie ein Modell mit mehr Leistung.

Welcher Akku-Schlagbohrschrauber hat das höchste Drehmoment?

Die Antwort auf diese Frage ist ähnlich wie bei der vorherigen. Auch hier kommt es darauf an, wofür Sie Ihre Bohrmaschine verwenden wollen und welche Marke und welches Modell Sie wählen.

Wenn Sie einen Akku-Schlagbohrschrauber der mittleren Leistungsklasse mit durchschnittlichem Drehmoment suchen, ist vielleicht ein Modell von Makita oder Dewalt eine gute Wahl. Wenn Sie einen Akku-Schlagschrauber mit hoher Leistung suchen, der für anspruchsvolle Aufgaben, wie z. B. Arbeiten im Kfz-Bereich, geeignet ist, können Sie sich für Milwaukee entscheiden. Es kommt ganz auf die persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben an!

Ist Ryobi eine gute Marke?

Wie bei allen Marken ist die Qualität der verschiedenen Modelle unterschiedlich. Ryobi ist jedoch ein seriöses Unternehmen, das zuverlässige Produkte zu erschwinglichen Preisen herstellt. Das Unternehmen ist vor allem für die Herstellung von Werkzeugen und anderen Geräten bekannt, die für Heimwerkerprojekte wie Bau- oder Tischlerarbeiten benötigt werden. Dazu gehören auch ihre Akku-Schlagbohrer, die eine gute Wahl sein können, wenn es Ihnen nichts ausmacht, weniger leistungsstarke Alternativen für leichtere tägliche Arbeiten im Haus zu verwenden.

Was sind die Vorteile eines Schlagschraubers?

Schlagschrauber werden immer beliebter, da sie viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Akkubohrern bieten. Sie sind in der Regel leichter und kleiner, was den Einsatz bei Projekten, bei denen über Kopf gebohrt werden muss, oder bei Arbeiten in engen Räumen, in die ein größerer Bohrer nicht hineinpassen würde, erleichtern kann.

Schlagbohrmaschinenmodelle haben in der Regel auch eine höhere Drehzahl als ihre Gegenstücke, was bedeutet, dass Sie Ihre Arbeit aufgrund der schnell rotierenden Bits, die mit dieser Art von Werkzeug verwendet werden, schneller erledigen können.

Schlagschrauber haben noch viele weitere Vorteile, wie z. B. eine geringere Rückstoßkraft beim Einschrauben von Schrauben in verschiedene Materialien, weniger Vibrationen an den Händen des Benutzers während des Betriebs, weniger Fälle von Schraubenausbrüchen aufgrund des hohen Drehmoments dieser Werkzeuge usw. Es kommt ganz darauf an, wofür man sie braucht!

Wofür ist eine Schlagbohrmaschine gut?

Schlagbohrmaschinen sind für eine Vielzahl von Aufgaben geeignet. Sie können sowohl Schrauben eindrehen als auch mühelos Löcher bohren und eignen sich daher perfekt für Projekte rund ums Haus, wie z. B. den Bau von Möbeln oder die Installation von Heimwerkereinrichtungen wie Beleuchtung und Sanitäranlagen.

Wenn Sie leichte Bauarbeiten in Ihrem Garten oder auf einem fremden Grundstück planen, reicht eine Schlagbohrmaschine aus, um die meisten einfachen Arbeiten zu erledigen, die jeden Tag anfallen. Wenn Sie etwas Schwereres brauchen, das mit härteren Materialien und anspruchsvollen Arbeitsumgebungen zurechtkommt, sollten Sie sich vielleicht nach einem elektrischen Schlagschrauber umsehen, der Ihren Bedürfnissen besser entspricht!

Nützliches Video: TOP 5 AKKU SCHLAGBOHRSCHRAUBER | Der beste Akkuschrauber 2021?

Fazit Absatz

Der Akku-Schlagbohrschrauber ist ein großartiges Gerät, und Sie werden feststellen, dass es viele Verwendungsmöglichkeiten für Ihr Zuhause gibt. Es gibt zwei Arten von Akku-Schlagbohrmaschinen: kabelgebundene und akkubetriebene. Jeder Typ hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Zu den beliebtesten Marken auf dem heutigen Markt gehören DeWalt, Einhell, Bosch, Makita und andere. Dieser Leitfaden enthält auch Produktbewertungen, in denen die Vor- und Nachteile der Modelle der einzelnen Marken hervorgehoben werden, so dass Tischler die beste Akku-Schlagbohrmaschine nach ihren individuellen Vorlieben auswählen können.